Links zu anderen Profilen

Als angemeldeter Benutzer erhalten Sie hier die Links zu meinen Profilen auf anderen Web-Seiten (z. B. XING, GULP etc.)

----------------- wichtige Anmerkungen zu Standard-Profilen -----------------

Meine Beratungsleistung biete ich mit zwei Schwerpunkten an:
- klassische IT-Beratung
- Beratung zur wirtschaftlichen Lösung im Bereich MES

Profile wie z. B. bei GULP oder RESOOM basieren fast ausschließlich auf rein technischem IT-Know-How. Beratende Skills im Bereich Projekt- oder Prozess-Management vor allem aber Berufserfahrungen und Soft-Skills sucht man in den Listen dieser Anbieter vergeblich.  Ebenso Know-How im Bereich Qualitäts-Management. Auch Beratungs- oder Management-Fähigkeiten sind dort nicht zur Erfassung vorgesehen.

Im Bereich ERP wird das Wissen für ein bestimmtes Produkt (SAP) abgefragt. Mein Spezialgebiet MES taucht bei fast allen Portalen garnicht auf. Meine Beratung setzt idealerweise vor der Entscheidung für ein spezielles Produkt an. Meine Stärke ist es, dass ich mehrere Systeme kennen gelernt habe und so abzuschätzen kann, welche Lösung zu einem Kunden und dessen Anforderungen passt.

Den Kunden bei der Entscheidungsfindung, der Umsetzung von Konzepten und Anforderungen zu beraten und zu begleiten ist meine Beratungsleistung. Die Untersuchung der Geschäftsprozesse und das Entwickeln tragfähiger und wirtschaftlicher Lösungen steht im Mittelpunkt meiner Beratung. Da ist eine bestimmte Software, Hardware, Programmiersprache oder Technik nur Mittel zum Zweck.

Ich habe im Laufe der Jahre über 20 Programmiersprachen gelernt, mich mit diversen Betriebssystemen (darunter u. a. Windows, Linux, OS/2, HP-UX und Solaris) beschäftigt und viele Kurse für die verschiedensten Techniken besucht. Und ich bilde mich permanent weiter. Dennoch bin ich weder Programmierer noch Systemspezialist.

Und es wäre vermessen von mir, mich als Spezialist in den Bereichen MSCE, Netzwerke, Novell,  Windows-Server usw. zu bezeichnen. Aber ich habe zu allen diesen Punkten Kurse und Seminare besucht. Dabei ließe sich diese Liste fast beliebig fortsetzen. Ich bin kein Exchange- oder HP-UX-Spezialist, nur weil in meinem kleinen "Rechenzentrum" entsprechende Systeme laufen, diese verwalte oder daran Tests durchführe.

Als die ISO 9000 oder SCM-Systeme in Deutschland noch weitgehend unbekannt war habe ich mich bereits in Seminaren z. B. an der Uni in Köln weitergebildet. Meine Stärke ist dieses sehr breite Wissen. Als Berater und Vorgesetzter muss ich auf das Wissen für meine Entscheidungen und Beratungen zurückgreifen können, aber z. B. nicht selbst programmieren.

Meine Beratung ist dabei vollkommen neutral. Auch das ein Merkmal meiner Dienstleistung, die bei diesen Profil-Systemen nicht berücksichtigt werden.