Pressemitteilung GUARDUS vom 05.05.2011:

Am 05.05.2011 hat die Guardus Solutions AG gemeinsam mit der SIG Combibloc und Normann IT-Consulting folgende Pressemitteilung herausgegeben.

Eine zentrale MES-Plattform für die Packstoffproduktion

SIG Combibloc entscheidet sich für Manufacturing Execution System GUARDUS MES 

Rund 200 Punkte umfasste das MES-Lastenheft des weltweit renommierten Verpackungs­spezialisten SIG Combibloc, das die Lösung der Ulmer GUARDUS Solutions AG am besten erfüllen konnte. Neben der funktionalen Breite und der hohen Integrationsfähigkeit in Drittsysteme konnte GUARDUS MES vor allem durch Mehr­sprachigkeit und Zukunfts­fähigkeit überzeugen. "Als global aufgestelltes Unternehmen haben wir ein System gesucht, das sich inhaltlich wie sprachlich flexibel an unsere komplexen Produktions­prozesse anpassen lässt - heute und in Zukunft. Wir sind uns sicher, dass wir mit GUARDUS MES die richtige strategische IT-Plattform für das Qualitäts- und Produktions­management gefunden haben", so Dr. Thomas Scheermesser, Global Production Process Manager bei SIG Combibloc. Künftig wird das MES in der Packstoffproduktion rund um den Globus zum Einsatz kommen. Dazu gehören neben den deutschen Werken in Linnich und Wittenberg die internationalen Standorte in Saalfelden (Österreich), Rayong (Thailand), Suzhou (China) und Curitiba (Brasilien). Im Vordergrund steht die Qualitäts­sicherung entlang der Wertschöpfungs­kette - von der Betriebs- und Qualitätsdaten­erfassung in der Produktion bis hin zur lückenlosen Rückverfolgbarkeit. Hinzu kommt die Integration in die betriebs­wirtschaftliche Welt von SAP. "Das neue MES hilft nicht nur bei der effizienten Datenerfassung und Papiervermeidung in allen Produktionsstufen. Darüber hinaus stehen erstmals alle qualitätsrelevanten Daten auf einer zentralen Plattform zur Verfügung. Auf dieser Basis erhalten wir aussagekräftige Echtzeit-Analysen hinsichtlich Qualitätslage und Rückverfolgung und können unsere Kontinuierlichen Verbesserungs­prozesse konsequent beschleunigen", so Dr. Thomas Scheermesser weiter. In weiteren Projektphasen stehen GUARDUS MES-Module zur Maschinen­datenerfassung auf der Agenda sowie Qualitätsfunktionen, die über den produktions­begleitenden Prozess hinausgehen. Fachlich begleitet wird das Projekt von "Normann IT-Consulting", einem auf die Beratung rund um das Thema MES spezialisierten Unternehmen.

SIG Combibloc ist einer der weltweit führenden Hersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel. Als Systemanbieter liefert das Unternehmen sowohl den Packstoff als auch die entsprechenden Füllmaschinen. Weltweit engagieren sich mehr als 4.650 Mitarbeiter in über 40 Ländern mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung für die internationalen Kunden. Mit Packungswerken und Niederlassungen auf der ganzen Welt kann SIG Combibloc schnell und gezielt auf Kundenbedürfnisse eingehen. Die Kartonpackungen von SIG Combibloc sichern die Qualität von Lebens­mitteln. Sie stellen sicher, dass Geschmack, Nährstoffe und Vitamine der Produkte bewahrt werden. Gleichzeitig schonen die Kartonpackungen von SIG Combibloc die Umwelt. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1.360 Millionen Euro. SIG Combibloc ist Teil der neuseeländischen Rank Group.

GUARDUS Solutions AG

Über 25 Jahre Erfahrung im industriellen Fertigungsumfeld haben das System- und Softwarehaus GUARDUS Solutions AG zu einer festen Größe in den Bereichen Qualitäts- und Produktions-Management gemacht. Basis für den Erfolg des international renommierten Unternehmens mit Standorten in Ulm, Quebec (Kanada) und Timisoara (Rumänien) ist das Manufacturing Execution System GUARDUS MES. Diese Lösung bildet die Schnittstelle zwischen der operativen Ebene und den übergreifenden PPS- und ERP-Lösungen. GUARDUS-Lösungen gehören zu den führenden Systemen auf diesem Gebiet und sind bei mehr als 150 Unternehmen im praktischen Einsatz.

Normann IT-Consulting

Der MES-Berater Jörg Normann beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit produktionsnahen IT-Systemen. Dabei hat er unterschiedlichste Aufgabenstellungen begleitet. 2005 gründete er die Normann IT-Consulting. Arbeitsschwerpunkt ist die anbieterneutrale Beratung rund um das Thema MES.

Guardus Solutions AG

Simone Kirsch

Postgasse 1

89073 Ulm

+49 731 88 01 77-22

www.guardus.de

info@guardus.de

Pressekontakt:

Press´n´Relations GmbH Ulm

Monika Nyendick

Magirusstr. 33

89077 Ulm

+49 731 96287-30

www.press-n-relations.de

pnr-pc@press-n-relations.de

 

 Den Inhalt finden Sie auch hier:

artikel-presse.de, BSOZD.com, fair-news.de, firmenpresse.de, inar.de, offenes-presseportal.de, open-news.de, presseanzeiger.de, presseecheo.de, Pressemitteilung.co, pressemitteilungen.kostenlos.com, rss-pr.de, weltjournal.de, pressebox.de